Perfekt informiert zum Scheidungstermin

Sie sind fast am Ziel: das Gericht hat Ihnen einen Scheidungstermin zugewiesen. Doch wie verläuft der Termin vor Gericht und was müssen Sie beachten? Damit Sie perfekt vorbereitet sind, haben wir Ihnen hier alle wichtigen Informationen zu Ihrem Scheidungstermin zusammengestellt.


Was Sie mitbringen müssen

Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis/Reisepass und die gerichtliche Ladung mit. Lesen Sie sich zudem vor dem Gerichtstermin die gerichtliche Ladung genau durch, um zu überprüfen, ob Sie noch weitere Unterlagen oder Dokumente im Original zum Termin mitnehmen müssen. Notwendige Dokumente können zum Beispiel sein: Heiratsurkunde, die Geburtsurkunde Ihres Kindes oder der Ehevertrag.

Einlasskontrollen

Ähnlich wie beim Einchecken am Flughafen gibt es bei Gericht häufig eine Einlasskontrolle. Sie sollten daher genug Zeit einplanen, um nicht zu spät in den Gerichtssaal zu kommen.

Unentschuldigtes Fernbleiben

Sie haben keine Zeit oder den Zeitpunkt für den Gerichtstermin vergessen? Bitte informieren Sie dann rechtzeitig Ihren Anwalt oder das Gericht darüber. Unentschuldigtes Fernbleiben kann vom Gericht geahndet werden.

Ablauf des Termins

Der Ablauf des Scheidungstermins variiert natürlich je nach Richter, aber folgende Punkte sind immer Bestandteil des Termins:

  1. Der Richter überprüft alle benötigten Dokumente (Personalien, Urkunden, ...)
  2. Ihr Anwalt stellt den Antrag auf Scheidung der Ehe bzw. die Aufhebung der Lebenspartnerschaft.
  3. Sie müssen Aussagen zu folgende Punkten treffen: Heiratsdatum, Trennungsdatum, ggf. wie die Trennung vollzogen wurde und ob die Ehe gescheitert ist.
  4. Ihr Ehepartner muss diese Aussagen bestätigen, damit die Grundlage für eine rechtswirksame Scheidung gegeben ist.
  5. Der Richter bespricht mit Ihnen weitere Themen wie gemeinsame Kinder und Versorgungsausgleich und setzt den Verfahrenswert für die Scheidung fest, der dann als Grundlage für die Berechnung der Gerichtskosten und der Rechtsanwaltsgebühren dient.

Häufig dauert ein solcher Gerichtstermin nicht länger als 20 Minuten.

Sie haben noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich! Sie erreichen uns jederzeit unter service@legalbird.de oder telefonisch zwischen 8 und 18 Uhr unter 0221/98651940


Legalbird hat 4,83 von 5 Sternen | 6 Bewertungen auf ProvenExpert.com
© Legalbird 2018